Ernährungsberatung Geretsried Wolfratshausen Bad Tölz

Warum Ernährungsberatung?

Zwei einfache Frage die Sie beantworten müssen.

Fühlen Sie sich in ihrem Körper wohl? 

Wollen Sie etwas daran ändern?

Die Beweggründe einer professionellen Ernährungsberatung können sehr vielfältig sein. 

Die Umstellung auf eine gesündere Ernährungsweise, eine Leistungssteigerung im Sport, eine sinnvolle Gewichtsreduktion oder die Verbesserung des Gesundheitszustandes. 

Da die ernährungsbiologischen Prozesse sehr komplex sein können, sollte das Wissen in diesem Bereich ebenso umfangreich, sowie mit einem breiten Hintergrundwissen aufgestellt sein. 

Dies um ein optimales Ergebnis zu erzielen, zum Teil lange Umwege zu vermeiden und natürlich alles im gesunden Rahmen zu gestalten.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten können, wenn noch nicht bekannt, heraus gefunden und ein gezielter Ernährungsplan (bei Krankheit in Absprache mit dem Arzt) ausgearbeitet werden.

Man kann alles erreichen, wenn man weis wie!

Was ist eine gesunde Ernährung?

Eine gesunde Ernährung ist jene, die dem gesamten Menschen gut tut und ihn mit Energie füllt, Krankheiten vorbeugt und Defizite ausgleicht. 

Eine gesunde Ernährung trägt entscheidend zu unserer Gesundheit und Fitness bei. Neben Sport und Bewegung hilft diese, Krankheiten wie Übergewicht, Gicht, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Aber auch wenn das Vorbeugen verpasst wurde, trägt eine angemessene Ernährung dazu bei, wieder in die gesunde Spur zu finden. Die richtigen Lebensmittel oder die passende Diät helfen zudem mit, gesund und erfolgreich abzunehmen.


Lebensmittel und Nahrung sind zwei verschiedene Dinge.


Zu einer ausgeglichenen Ernährung gehören Vitamine, Kohlenhydrate, Proteine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Schon Kinder sollten durch die richtige Ernährung einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihrem Körper lernen. Dazu sollte schon früh das Wissen vermittelt werden, welche Nährstoffe in welchen Lebensmitteln enthalten sind. Auch wer eine alternative Ernährung wählt und sich zum Beispiel vegetarisch ernährt, muss den Risiken einer Mangelernährung vorbeugen.

 

 

Ernährung kombiniert mit der Kinesiologie?

Diese Kombination hört sich im ersten Moment nicht ganz passend an. Doch sie ist ein sehr wirkungsvolles Werkzeug um ein Optimum des Ernährungsplanes zu erreichen. 

Durch das Zellgedächtnis und die Stressreaktion des Körpers auf bestimmte Substanzen lassen sich Unverträglichkeiten, Mangelzustände und Dosierungen austesten. 

WIR HELFEN IHNEN GERNE IHR ZIEL ZU ERREICHEN!

____________________________________________________________________

Altes Papier

Unsere anderen Bereiche:

Kinesiologie &  Schamanismus